Motorräder

1977 wurde ein Museum mit Veteranmotorrädern in Stubbekøbing eingeweiht. Seit 1960 ist die Sammlung von Malermeister Erik Nielsen aufgebaut. 1977 akzeptierte Stubbekøbing Gemeinde ein Angebot, die ganze Sammlung zu übernemen – und stellt auch Lokale zur Verfügung.Die ausgestellten Motorräder, zirka 180 Maschinen, sind von viele vershiedende Herstellerländer, und das älteste von 1897. Die meisten sind repariert und können in wenigen Minuten gefahren werden Erik Nielsen

1983 bekam das Museum ein grössere Sammlung Radioempfänger, Lautsprecher und Grammophone, geschenkt von Benny Ahlburg, Nykøbing F. Hiermit hat die Gemeinde eine Erinnerung an den Erfinder des Lautsprechers, Peter L. Jensen, bekommen, der in der Gemeinde geboren wurde und im Lotsenhaus bei "Batterierne" in Østerskoven wohnte. P. L. Jensen emigrierte nach Amerika und wurde wegen seiner Erfindung weltberühmt.
Vagn Wiberg